Zeitgeist : denken, fühlen, suchen

"Die Tücke des Objekts" - dass die Dinge nicht so wollen, wie ich will! Sogar mein Körper will oft nicht so wie ich.

Das ist vielleicht falsch gedacht. Oder zu wenig gefühlt: Ist denn mein Körper ein Ding?

Nein.

Ich bin eine psychophysische Einheit.

Das "cogito ergo sum" (Ich denke, also bin ich) ist wohl eine unzulässige Reduzierung meiner ganzen Person auf das Denken. Ich bin ja auch, wenn ich nicht denke, sondern z.B. fühle.

Ach, wenn ich mich doch besser fühlen würde... äh, ... könnte!

 

Der Rechtsstaat muss darauf bedacht sein, das Recht statt des unklaren "Richtigen" durchzusetzen. Er ist zur Zeit aber regelrecht vernagelt durch seine Gesetze, die ihn hindern, nach dem Richtigen wenigstens zu suchen.