Zeitgeist : Falschnachrichten

Die Verwandtschaft zwischen den Gaukeleien der Werbung und der lustvollen Verbreitung von Falschnachrichten ist unverkennbar.

 

Die arme ZEIT, sie muss Woche für Woche auf hunderten Seiten immer alles zurechtrücken, was in der Gesellschaft verrückt ist. Werbung geht aber immer durch. Wie doch Verrücktheiten so interessant sein können!

 

"Forscherinnen und Forscher eines interdisziplinären Teams in Lübeck untersuchten den Einfluss des Frühstücks in Bezug auf soziales Entscheidungsverhalten. Teilnehmer, die zum Frühstück mehr Kohlenhydrate und weniger Proteine zu sich nahmen, neigten eher dazu, Ungerechtigkeit abzulehnen."                                                                                                (Aus der Veröffentlichung eines Kulturradios vom 11.7.2018)                     Also, die wollen uns jetzt wohl auch noch das Frühstück vermiesen! Denen sollte man glatt alle Forschungsgelder streichen! - Oder habe ich mir heute früh ein Ei zu viel in die Pfanne gehauen?